Schulsozialarbeit an der Till-Eulenspiegel-Schule




Aus Landesmitteln der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft und Mitteln des Bildungs- und Teilhabepaket wird das Programm „Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen“ finanziert.

 

 

Seit 2009 wird die Schulsozialarbeit an der Till-Eulenspiegel-Schule in Kooperation

mit dem Träger Lebenswelt GgmbH realisiert.

 Unser Schulsozialarbeiter Igor Mitin arbeitet eng vernetzt mit 

  • Eltern
  • Kindern
  • Lehrern und Erziehern
  • Sozialpädagogischem Dienst
  • Schulpsychologischem Dienst
  • Beratungsstellen und anderen Hilfsdiensten

Angebote für Eltern: 

  • Beratung zu Erziehungsfragen und Unterstützungsmöglichkeiten
  • Konfliktberatung
  • Elterncafé
  • Elernsprechstunde

Angebote für Schülerinnen und Schüler:

  • Konfliktbewältigung
  • Unterstützung bei Ausgrenzung oder anderen Schwierigkeiten
  • Sozialpädagogische Freizeitangebote

 

Angebote für Lehrer und Erzieher:

  • Sozialpädagogische Beratung
  • Unterstützung in der Elternarbeit
  • Projektarbeit: Soziales Lernen

Kontakt:

Igor Mitin (Schulsozialarbeiter)

 

Mobil: 0178-9275454 (Mo.-Fr. 08:00 - 16:00)
Festnetz (Schulsekretariat): 030 - 495 30 50

Fax: 030 - 4987 5706


Email: schulsozialarbeit-eulenspiegel(at)lebenswelt-berlin.de